U6 – SUS Sehnde

Am Freitag war der SuS Sehnde beim SV Arminia zu Gast. Trainer Martin Nolte war verhindert und eingesprungen war der Spielerpapa David Carballeira. Eine ungewohnte Situation bei den Blauen, aber mit neuer Aufstellung und einer unglaublichen Motivation (die Jungs wurden vor dem Spiel per Videoanruf von Martin Nolte angeheizt) stand es  durch die Tore von Giorgi und 2 Mal von Marlon bereits 3:1 zu Halbzeit. Ein paar Chancen wurden liegengelassen und das Tempo etwas rausgenommen, aber dann folgte in der 2ten Halbzeit noch das 4:1 von Yusuf. Mit diesem verdienten Sieg ging ein toller Fussballabend und das letzte Heimspiel dieser Saison zu Ende.

Vorherige

Nächste

X