U6 – JSG Rethmar

Keine 24 Stunden Pause und die Blauen der G-Junioren 2 standen schon wieder auf dem Rasen. Das letzte Spiel führte die Jungs diesmal zum JSG Rethmar/H.-D.. Der Trainer war wieder bei seinem Team und das Wetter hielt, obwohl der Wind schon etwas launisch war. Trotz schneller Führung durch Yusuf, merkte man das den Jungs das gestrige Spiel noch in den Knochen lag. 😉 2 Schuß gerade mal bekam der SVA auf das Tor, aber die rollten leider auch gleich hinter die Torlinie und so stand es zur Halbzeit 2:1 für den Gastgeber. In der Pause wurde das Krönchen gerade gerückt und mit maximaler Energie ging es wieder zurück auf das Feld. Der Ball lief besser in den eigenen Reihen und schnell wurde auf 2:2 ausgeglichen. Der Siegeswillen war wieder da und so drehten die Blauen das Spiel, wobei Marlon zum Hattrick ausholte und David doppelt traf. Am Ende gingen die Jungs mit einem 3:6 Sieg vom Platz. Eine erfolgreiche Saison ist vorbei und eine tolle Mannschaft hat sich gefunden.

Vorherige

Nächste