Schöner Saisonstart für die U11

Das erste Punktspiel der E-Junioren Kreisliga 2019/2020 endet gestern für die U11 im Heimspiel gegen den TSV Burgdorf mit 8:0.

Das Resultat klingt nach einer klaren Angelegenheit, aber der erwartend gute Gegner hat bis zur letzten Minute alles gegeben und hätte durch seine schnellen Spieler ein Tor verdient gehabt. Die Nummer 1 und die Abwehr wollten allerdings mit einer weißen Weste das Spiel beenden und konnten einige Male souverän klären. Nach einer 3:0 Halbzeitführung, wurde erst in den letzten 15 Minuten das vom Trainerteam Gianluca Behrens und Timo Heese geforderte Passspiel gut umgesetzt und die Mannschaft konnte sich über schön herausgespielte Tore freuen.

Am 2. Spieltag erwarten die Blauen die U11 vom HSC Hannover. Anpfiff ist am
03.09.2019 um 18 Uhr auf dem E-Platz.

Vorherige

Nächste